Stadt Asperg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Steuern & Gebühren

Im Detail

Grund- & Gewerbesteuer

Hebesatz Grundsteuer A

380 v.H. (Landwirtschaft)

Hebesatz Grundsteuer B

380 v.H.

Hebesatz Gewerbesteuer 

400 v.H.

Hundesteuer

1. Hund jährlich

120,00 Euro

Weiterer Hund

240,00 Euro

Gefährlicher Hund

720,00 Euro

Wasser

Die Grundgebühren richtet sich nach der Größe des Wasserzählers: Die Preise sind jeweils zuzuüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Nenndurchfluss (Qn) Maximaldurchfluss (Qmax) in m³/h

MID Dauerdurchfluss (Q3) MID Überlastdurchfluss (Q4) in m³/h

Grundpreis/Monat Netto

bis Qn 2,5 (Qmax 5)

bis Q3  4     (Q4  5)

2,00 Euro

bis Qn 6    (Qmax 12)

bis Q3  10   (Q4  12,5)

2,50 Euro

bis Qn 10  (Qmax 20)

bis Q3  16   (Q4  20)

3,00 Euro

bis Qn 15  (Qmax 30)

bis Q3  25   (Q4  60)

5,00 Euro

bis Qn 40  (Qmax 80)

bis Q3  63   (Q4  200)

6,00 Euro

bis Qn 60  (Qmax 120)

bis Q3  100 (Q4  250)

6,50 Euro

Standrohrzähler bis Qn 6 (Qmax 12)

Standrohrzähler bis Q3  10 (Q4  12,5)

44,00 Euro

Wasser - Verbrauchsgebühr (Wasserzins) Wasser / m³ zuzgl. gesetzliche Ust.: Die Verbrauchsgebühr pro gemessenen m³ Frischwasser beträgt: 1,90 Euro  zuzgl. gesetzliche Ust.
Die Bereitstellungsgebühr beträgt 0,69 €/m³.

Abwasser
Tarife ab 01.01.2016:
Schmutzwassergebühr: 1,79 Euro/m³
Niederschlagsgebühr: 0,56 Euro/m²

Erschließungsbeiträge
Wasserversorgungsbeitrag
pro m² Nutzungsfläche 4,40 Euro

Abwasser Erschließungsbeiträge

  • pro m² Nutzungsfläche (Kanal) 3,90 Euro
  • pro m² Nutzungsfläche (Klärwerk - mech./bio.) 2,20 Euro

Zweitwohnungssteuer
Mit Wirkung zum 1.1.2015 wurde eine Zweitwohnungssteuer eingeführt. Die Steuer beträgt 10% des jährlichen Mietaufwandes.