Stadt Asperg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Kleinkindbetreuung

Die Stadt Asperg bietet in ihren Einrichtungen "Kinderhaus Hölderlinstraße", "Schneckenhäusle" und "Kinderhaus Hutwiesen" 126 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren an. Die Vormerkung für einen Betreuungsplatz erfolgt direkt über die Einrichtungsleitungen.

Im "Kindernest Glückskind", einer Einrichtung der Kindertagspflege, werden weitere 9 Betreuungsplätze angeboten. Die Vormerkung für einen Betreuungsplatz erfolgt direkt über das Kindernest.

Kinderhaus Hölderlinstraße

Kinderhaus Hölderlinstraße
Kinderhaus Hölderlinstraße

Anschrift:
Hölderlinstraße 1-3
71679 Asperg
Tel. Leitung: 07141 388107-0
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Sprechzeiten der Einrichtungsleitung:
Montag von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Freitag von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Kinderhaus Hutwiesen

Kinderhaus Hutwiesen
Kinderhaus Hutwiesen

Anschrift:
Schäferstraße 41
71679 Asperg
Tel. Leitung: 07141 48899-0
E-Mail schreiben 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Sprechzeiten der Einrichtungsleitung:
Montag von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Dienstag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch von 10:15 Uhr bis 13:00 Uhr
Freitag von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kinderkrippe "Schneckenhäusle"

Kinderkrippe "Schneckenhäusle"
Kinderkrippe "Schneckenhäusle"

Anschrift: 
Lyonel-Feininger-Weg 3
71679 Asperg
Tel. Leitung: 07141 388107-0
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Sprechzeiten der Einrichtungsleitung:
Montag von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Freitag von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Betreuung im Kindernest Glückskind (Einrichtung der Kindertagespflege)

Kindernest Glückskind
Kindernest Glückskind

Seit April 2013 gibt es das Kindernest Glückskind in der Hohenstaufenstraße 8.

Das Kindernest ist eine besondere Form der Kindertagespflege. Als Großtagespflegestelle bietet diese besondere Form der Kindertagespflege viele Vorteile: familienähnliche Strukturen, ein hohes Maß an zeitlicher Flexibilität, Bildung und Betreuung von Kindern von 0 bis 3 Jahren und Konstanz bei den Betreuungspersonen. Auch einrichtungsbezogene Merkmale, wie z.B. gemeinsames Spielen und Lernen in einer Gruppe von Gleichaltrigen oder ein strukturierter Tagesablauf gehören dazu.

Betrieben wird das Kindernest auf selbständiger Basis von den beiden in der Kinderbetreuung erfahrenen und qualifizierten Tagesmüttern Sigrid Bullinger, die auch staatlich anerkannte Erzieherin ist, und Gabriele Friese.

Das Kindernest wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Ludwigsburg geplant und eingerichtet. Das Landratsamt kümmert sich auch um den Bestand und die Qualität der Betreuung in Großtagespflegestellen. Es überprüft ob die Tagespflegepersonen bzw. die Räumlichkeiten geeignet sind und übernimmt fortdauernd die fachliche Beratung und Begleitung.

Die Stadt Asperg unterstützt das Kindernest „Glückskind“ fachlich und auch finanziell. Eine Vereinbarung zur Förderung der Kindertagespflege für Kinder unter drei Jahren zwischen der Stadt Asperg und dem Landratsamt Ludwigsburg ermöglicht es, dass die Betreuung eines Kindes in dieser Altersgruppe im Rahmen der Kindertagespflege für Eltern nicht teurer ist, als eine vergleichbare Betreuung in einer Kindertageseinrichtung der Stadt.

Anschrift: 
Hohenstaufenstraße 8
71679 Asperg
Tel: 07141 9112850

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Zur Homepage des Kindernestes