Stadt Asperg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Altes Pfarrhaus

Altes Pfarrhaus, Kelterstraße 5

altes Pfarrhaus, heute Heimat des Glasperlenspiels
altes Pfarrhaus, heute Heimat des Glasperlenspiels

Der ehemalige Pfarrhof, ein Fachwerkbau mit Rundbogeneingängen aus dem 18. Jahrhundert, besitzt heute eine Fachwerkfassade. Der Kern des Gebäudes stammt aus dem 17. Jahrhundert. Dazu gehört auch eine Fachwerkscheuer mit einer massiven Giebelseite. Im Dreißigjährigen Krieg blieb das Pfarrhaus nicht verschont, nur das steinerne Fundament und der Keller waren erhalten geblieben. 1865 wurde ein neues Pfarrhaus gebaut. Seit 1977 ist das Gebäude Sitz der Kleinkunstbühne „Das Glasperlenspiel“.