Stadt Asperg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Gasthof Waldhorn

Gasthof Waldhorn, Königstraße 27

Das Waldhorn war einer der wenigen „Höfe“ in Asperg. Es wurde vermutlich im 17. Jahrhundert erbaut. Fast unter dem gesamten Hauptteil befindet sich ein großer Gewölbekeller. Im Erdgeschoss befand sich einst eine Bierbrauerei. 1889 wird ein Brunnen gebaut. Auch ein Metzgerladen war zeitweise untergebracht. Der große Saal hat eine Stuckdecke sowie Wandverkleidungen in Holz und Stuck. Viele Versammlungen und Filmvorführungen fanden dort statt. Im Krieg waren dort auch Soldaten der Wehrmacht, danach der Amerikanischen Streitkräfte einquartiert. Der Saal dient zudem für kirchliche Versammlungen.