Stadt Asperg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles

Sanierungsarbeiten am FLG gehen unvermindert weiter

Während sich die Schülerinnen und Schüler des Friedrich-List-Gymnasiums in den Pfingstferien befinden, wird die Zeit genutzt, um in den Schulräumen größere Handwerksarbeiten vorzunehmen.

Im Zuge der seit zweieinhalb Jahren andauernden Brandschutz-, Elektro- und Deckensanierung wurden im Foyer Elektro- und Kabelzugarbeiten durchgeführt. Nun werden in den Fluren und im Foyer großflächig Deckenbekleidungen angebracht und gestrichen. Für die Entlüftung innenliegender Räume werden Kanäle montiert.

Gleichzeitig werden in den Klassenzimmern alte Türen gegen neue Türen ausgetauscht und an der Heizung Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt.

Im Bereich der ehemaligen Lüftungsschächte wurden die Holzverkleidungen bereits vor längerem demontiert. Elektroinstallationen und nicht mehr benötigte Technik wurden rückgebaut oder nachinstalliert. Hier werden momentan im Untergeschoß Fundamente betoniert. In den Sommerferien werden darauf dann ca. 8,50 Meter, bzw. 13 Meter hohe Wände aufgemauert, um die Schächte zukünftig brandgeschützt zu verkleiden. Zeitgleich mit dem Baufortschritt werden innen Montagebühnen für spätere Wartungsarbeiten eingebaut.

Mit Ferienende sind diese lärmintensiven Maßnahmen dann wieder abgeschlossen, sodass der Schulbetrieb wieder weitestgehend störungsfrei erfolgen kann.